Wiesn-Würstl

Weißwurst Cupcake & Obazda Creme

Weißwurst mal anders – unser Wiesn-Würstl mit süßem Senf und cremigen Topping aus Obazda mit knackiger Brezel. Nicht nur zum Oktoberfest ein Genuss.

Obazda ist eine pikante bayerische Käsecreme aus Camembert, welche mit Paprika und Gewürzen und einem Schuss Weissbier verfeinert wird.
Für unser Wiesn-Würstl verwenden wir original Münchener Weißwurst, welche aus Kalbfleisch, Schweinerückenspeck, gegartem Kalbskopffleisch, Eischnee sowie Gewürzen und Kochsalz hergestellt werden. Weshalb die Weißwurst das Mittagsläuten nicht hören darf ist nicht eindeutig überliefert. Warum aber manchmal unser Wiesn-Würstl das 12 Uhr Glockenspiel der Nikolaikirche nicht hört ist klar: Er ist einfach zu schnell verputzt…

Weizen-Mehl, Milch, Obazda, Creme fraiche, Weißwurst (Sellerie), Ei, süßer Senf, Brezel Kräcker, Olivenöl, Backtriebmittel, Salz, Pfeffer.

Weite Informationen zur Kennzeichnung der Allergenen findet Ihr hier.