Brat-Apfel

Apfel-Mandel Cupcake & Vanille-Pudding Creme

Ein wahrer Klassiker in der kalten Jahreszeit wurde von uns neu aufgelegt! Klassisch werden die ganzen, ungeschälten Äpfel so lange gebacken, bis die Schale aufplatzt und anschließend mit Zucker und Zimt bestreut. In einer etwas „luxuriöseren“ Variante wird zuvor das Kerngehäuse herausgeschnitten und der Apfel mit Nüssen, Marzipan und Rosinen sowie Gewürzen (z.B. Zimt und Nelken) gefüllt.

Die Füllung unseres Brat-Apfel tigertörtchens beseht aus einer knackigen Mischung aus Mandeln, Marzipan und edlen Gewürzen. Also ran an „…den Zipfel, den Zapfel, den Kipfel, den Kapfel, den knusprigen Apfel.“

Zutaten

Butter (Milch), Zucker, Ei,Apfel, Weizen-Mehl, Mandeln, Buttermilch, Marzipanrohmasse, Haselnuss, Schokolade (Soja), Johannisbeergelee, Zimt, Piment, Zitrone, Lebkuchengewürz, Salz.

Weite Informationen zur Kennzeichnung der Allergenen findet Ihr hier.